Setup: Individuelle Einstellungen und Daten

From Wiki - Heidler Strichcode GmbH
Jump to navigation Jump to search

In dieser Maske können Sie Ihre individuellen Einstellungen und Ihre Datenbank in einer ZIP absichern. Diese werden im Ordner HVS32\Individuell XX:XX:XX_.zip gespeichert und helfen dem Heidler-Support eventuelle Probleme zu lokalisieren und zu beheben..

IndividuelleEinstellungen sichern.PNG

Individuelle Einstellungen

Bei den individuellen Einstellungen handelt es sich um folgende Dateien, welche abgelegt werden:

  • Individuell angepasste Labelvorlagen und Listen
  • Import- und Export Einstellungen

 

Speichern

Systeminformation einschließen

Sie haben hier noch die Möglichkeit eine aktuelle Systeminfo von Ihrem HVS32 zu erzeugen und der ZIP beizulegen. Diese wird in den meisten Fällen von unserem Support benötigt, um Ihre HVS32 Einstellungen prüfen zu können.

 

Komplette Datenbank einschließen

Mit dieser Option können Sie Ihre HVS32 Datenbank mit absichern. Diese Aktion beansprucht mehrere Minuten, je nachdem wie groß Ihre Datenbank ist.
Bitte wählen Sie diese Option nur an wenn Sie explizit dazu aufgefordert werden.

Einstellungen via FTP an Heidler übertragen

Sie können Ihre individuellen Einstellungen auch direkt an unsere FTP Server übertragen. Diese Option ist im normalfall nur notwendig, wenn der Support von Ihnen die individuellen Einstellungen + Datenbank anfordert. Dies setzt die Möglichkeit des FTP Versands an den Heidler FTP Server voraus.

ZIP-Archiv verschlüsseln?

Hier können Sie die ZIP Datei mit einem Passwort sichern um sie gegen unbefugtes Öffnen zu sichern. Ein Vorschlag wird aus Ihrem Firmennamen erzeugt. Wenn Sie diese Funktion verwenden teilen Sie das Passwort bitte dem Heidler-Support mit.

Laden

IndividuelleEinstellungen laden.PNG

ACHTUNG! Diese Funktion dient nur zur Ersteinrichtung und darf nicht im bestehenden Produktivsystem verwendet werden!

Mit der Laden Funktion können Sie eine bereits erzeugte ZIP in Ihr HVS32 System importieren und den Stand der individuellen Einstellungen auf den Zeitpunkt der Sicherung zurücksetzen.